Du möchtest eine neue Pulsuhr kaufen, kannst aber auf den Brustgurt gut verzichten? Die besten Pulsuhren ohne Brustgurt findest Du hier in der Übersicht.

Beurer PB 18

Beurer PM 18Die Beurer PB 18 ist eine Pulsuhr, welche sämtliche Messungen ohne Brustgurt durchführen kann. Die Uhr ist eine gute Unterstützung bei verschiedenen Sportarten. Sie ist ideal, um eine einfache Trainings- und Pulskontrolle durchzuführen. Die Pulsmessung findet über einen Fingersensor statt. Einfach den Finger auf den entsprechenden Messpunkt legen und in Sekunden wird der Puls ermittelt. Neben Deinen Trainingsergebnissen nimmt die Uhr auch Deine allgemeinen Aktivitäten wie Gehen, Rad fahren oder Treppensteigen auf, sogar die Hausarbeit wird erfasst. So hast du immer einen Rundum-Überblick über Deine körperlichen Aktivitäten.

Du kannst Trainingsbereiche individuell anpassen und es werde Trainingsvorschläge erstellt. Natürlich sind auch Datum und Uhrzeit mit dabei. Zusätzlich bietet die Beurer Pulsuhr eine Stoppuhr-Funktion und Du kannst sie auch als Wecker nutzen. Um Überbelastung zu vermeiden, und um ein Training zu optimieren, ist diese Uhr ein echtes Highlight.

MIO Alpha

MIO Alpha Pulsuhr ohne BrustgurtDie MIO Alpha ist eine weitere Pulsuhr, die Messungen ohne Brustgurt vornimmt. Sie ist sehr modern im Design und Du kannst diese Uhr auch gut im Alltag tragen. Die Hochleistungssportuhr misst kontinuierlich Deine Herzfrequenz. Sie arbeitet also auch ohne Fingersensor. Unabhängig von Deiner Laufgeschwindigkeit, wird Dir immer Deine Herzfrequenz angezeigt. Für ein optimales Trainingsergebnis kannst Du Deine persönliche Herzfrequenz-Zielzone einstellen. Ist dieser Bereich überschritten, wirst Du durch einen visuellen und akustischen Alarm informiert.

Auf dem Display siehst Du die Uhrzeit, Deinen aktuellen Trainingsverlauf und den durchschnittlichen Puls. Um die Daten auch im Dunkeln ablesen zu können, ist eine Hintergrundbeleuchtung vorhanden. Eine weitere Funktion ist die Kompatibilität zu diversen Fitness-Apps; die Uhr kann sich mit Deinem Smartphone oder Tablet verbinden und Deine persönlichen Daten dort in den Apps verarbeiten.  Die Datenübertragung findet über Bluetooth 4.0 statt. Es gibt die Uhr in Weiß und Schwarz, und das Armband kann auf sämtliche Größen eingestellt werden. Preis der MIO Alpha auf Amazon.de prüfen.

TomTom Runner Cadrio

TomTom Runner CardioModern und leistungsstark ist die TomTom Runner Cadrio. Diese GPS-Sportuhr hat ein cooles Design und bring jede Menge Features mit sich. Die Herzfrequenz wird während des gesamten Trainings gemessen. Bevor es ans Laufen oder Rad fahren geht, kannst Du den Herzfrequenzbereich wählen, in dem Du trainieren möchtest. So ist pulsbasiertes Training ein Kinderspiel. Weitere Pulsuhren findest Du im umfangreicheren Test.

Ein Alarm informiert darüber, wenn Du den gewählten Bereich überschreitest. Außerdem werden viele Daten erfasst, die genaue Auskunft über Deinen Trainingsverlauf und die allgemeinen Trainingsfortschritte geben. Wenn Du vor dem Training ein bestimmtes Ziel festlegst, zum Beispiel zur Distanz oder dem Kalorienverbrauch, kannst Du Deinen Fortschritt anhand einer Vollbildgrafik verfolgen. Dabei schaltest Du per Knopfdruck zwischen den einzelnen Grafiken hin und her.

Über Bluetooth 4.0 kannst Du die TomTom Runner mit diversen Geräten verbinden. Egal, ob Du Dein Smartphone nutzt oder das Tablet, mit der TomTom MySport App hast Du alle Informationen auf einem Blick und kannst Dir detaillierte Auswertungen ansehen. Es gibt die Uhr in vielen Farbdesigns und Du findest mit Sicherheit eine Farb-Kombi, die zu Deiner Persönlichkeit passt. Das Armband passt für alle Größen und die Uhr kann gut von Frauen und Männern getragen werden.